Kategorien
Farben Wissen

Immer im Blick, aber kaum beachtet: Farbe im Buchdruck und Letterpress

Drucken ist, einem alten Lehrbuch zufolge „nichts anderes, als Farbe bewegen“. Welche Farben werden im Buchdruck verwendet, wo bekommt man sie, welche Farbe ist für welche Anwendung geeignet und geht das auch weiß auf schwarz?

Kategorien
Schriften und Lettern Wissen

Wenn Fotopolymer das Blei ablöst. Ist das noch Buchdruck?

Geht Buchdruck auch ohne Blei? Gerne! Unter Eingeweihten gibt es eine recht leidenschaftlich geführte Diskussion, was denn Buchdruck wäre. Die ganz konservativen Vertreter sind der Auffassung, nur Hand- und Zeilensatz wären authentisch im Sinne der Gutenbergschen Idee. Doch es gibt gute Gründe, die Bleilettern auch mal im Regal zu lassen.

Kategorien
Projekte

Geschützt: So gelingt dein erster Letterpress-Auftrag

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorien
Offizinen

Die Lettertypen: Buchdruck ohne Grenzen

Die Lettertypen sind kein Museum, ganz im Gegenteil. Hier steht und arbeitet zwar, was in der Druckmaschinenindustrie einst Rang und Namen hatte, etwa eine 1926er Schelter & Giesecke oder ein Original Heidelberger Cylinder von 1954. Dank neuer Technologien in der Druckformherstellung ermöglichen diese Maschinen heute aber ein ganz anderes Druckbild, als zum Zeitpunkt ihrer Auslieferung. Denn mit dem „digitalisierten“ Buchdruck vom Klischee erschließen die Lettertypen einer 500 Jahre alten Technologie frische Perspektiven und gestalterische Möglichkeiten.